Zur desaströsen Lage des Tourismusverbandes Colbitz-Letzlinger-Heide e.V.

An dieser Stelle veröffentlichen ehemalige Mitarbeiter Informationen über das grob fahrlässige Handeln des Vorstandes des Tourismusverbandes Colbitz-Letzlinger Heide e.V.

Das geschäftsführende Organ eines Vereins heißt:

Vorstand.

Der Tourismusverband Colbitz-Letzlinger-Heide e.V. befindet sich in einer desaströsen Lage. Nach unserer Einschätzung ist er mindestens seit Jahresbeginn 2015 Insolvent. Durch den Vorstand wird diese Insolvenz verschleppt und vertuscht.

Zu verantworten hat diese Situation einzig und allein der Vorstand, der in grob fahrlässiger Weise seinen in der Satzung des Verbandes verankerten Pflichten nicht nachgekommen ist.

Hier erscheinen in Kürze weitere Informationen, Informationen über laufende Gerichtsverfahren gegen den Vorstand des Verbandes und Informationen über den aktuellen Stand der Dinge.

Vorstandsvorsitzender

Herr Thomas Schmette (CDU)
Bürgermeister der Verbandsgemeinde Elbe-Heide

Ausbildung (nach eigenen Angaben):
Dipl. Verwaltungswirt (Hochschulabschluss)

Eigene Umschreibung (Zitat Schmette):
Fachjurist für Verwaltungsrecht

Vorstandsmitglied und 1. Stellvertreter

Franz-Ulrich Keindorf (FDP)
Bürgermeister der Gemeinde Barleben

Vorstandsmitglied und 2. Stellvertreter

Erika Tholotowsky (Parteilos)
Bürgermeisterin der Gemeinde Niedere Börde

Abonnenten für unseren Newsletter

Abonnenten für unseren Newsletter: 253 Leser

Lassen Sie sich per E-Mail über aktuelles Geschehen rund um den Tourismusverband Colbitz-Letzlinger-Heide e.V. informieren. Tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein.

[wysija_form id=“2″]